Beauty's

Donnerstag, 20. Mai 2010

Kurzreview + Kauftipp: MAC 222 Pinsel



Hallo ihr Lieben,

seit ca. 3-4 Wochen teste ich den MAC 222 Blendepinsel und gebe hier kurz meine Meinung zu ihm ab :) Den Pinsel benutze ich zum Verblenden des äußeren Lidschattenrandes...

Wie z.B. hier:



Inhalt:

1. Produkt

2. Optik

3. Praxistest

4. Fazit

5. Empfehlung

6. Preis

7. Wo kaufen


.....



1. Produkt

MAC 222 Blendepinsel (Tapered Blending Brush)

*klick zum Vergrößern*


2. Optik

Der Pinsel kommt in einer Plastikverpackung daher... Der Stiel ist Schwarz lackiert und mittig steht die Nummer des Pinsels...


Hier ein kleiner Kritikpunkt.... Nach bereits einem Tag (wie man auf dem Bild sehr gut sieht) beginnt die Nummer sowie das MAC Zeichen zu verschwinden... Das finde ich sehr ärgerlich, denn ich möchte auch nach zwei Tagen noch wissen, welchen Pinsel ich mir da gekauft habe :) Die Rettung ist aber Klarlack, den ich dann darüber gepinselt habe :)


Das Pinselhaar ist weiß und sehr weich.... Das ist besonders Positiv, denn ein kratzender Pinsel (gerade beim Verblenden) kann sehr unangenehm werden :/


Aus welchem Haar der Pinsel ist, habe ich leider nicht herausgefunden...Es handelt sich aber um Naturhaar....

Die Form des Haares verläuft Spitz (Tapered), sodass es auch ganz gut möglich ist präzise zu arbeiten... Die Haare sind schön dicht gebunden und leisten einen guten Widerstand :)



3. Praxistest

Kurz und einfach: Ich liebe diesen Pinsel und benutze ihn täglich zum Verblenden :)) Lidschatten lassen sich sehr schön "weich zeichnen" und da die Haare so soft sind, wird die Haut nicht gereizt....

Da ich keinen weiteren Blendepinsel von MAC besitze, hier ein kurzer Vergleich zum Sigma SS224...





Der Sigma-Pinsel ist deutlich breiter und kürzer, während der MAC Pinsel spitzer ist.... Ich habe immer gesagt, dass ich meine Sigma Pinsel liebe....Im Vergleich zum MAC Pinsel muss ich jedoch zugeben, dass Sigma deutlich schlechter abschneidet :( Der Pinsel von Sigma wird mit der Zeit sehr kratzig und leistet (meiner Meinung nach) nicht so gute Arbeit wie der MAC 222 Pinsel...

Mit dem MAC Pinsel kann man deutlich präziser arbeiten, was z.B. für Leute mit kleinen Augen sehr von Vorteil ist..... 

Haare hat der MAC Pinsel bis jetzt kein einziges verloren... Der Sigma-Pinsel verliert sehr selten mal ein Haar...


4. Fazit

Ich bin zu 99,9 % mit diesem Pinsel zufrieden (0,1% Abzug wegen des abblätternden Logos ;) ) Es wird nicht mein letzter MAC Pinsel gewesen sein! 

5. Empfehlung

Auf jeden Fall! Es lohnt sich auch wirklich auf solch einen Pinsel zu sparen, denn die Qualität ist überzeugend :)
 Deshalb gibt es an dieser Stelle auch eine Kaufempfehlung :)

6. Preis

In Deutschland kostet der Pinsel stolze 24 Euro :/ Man kann ihn z.B. auch günstiger in den USA oder in England bestellen.. Dabei muss man, Aufgrund der vielen Fälschungen, jedoch sehr vorsichtig sein! :/

7. Wo kaufen

In allen MAC Stores oder man kann ihn auf der Homepage *klick* bestellen :)




Welche Blendepinsel benutzt ihr und was ist bisher eurer Liebling? :)



LG von der Kiku :))

Kommentare:

  1. Genau den gleichen wie Du - bin genauso verliebt =)

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe ihn ja für die präzisierung mit einem dunkleren schatten in der lidfalte - fürs randverblenden nehme ich lieber die breiteren pinsel :).

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja sowas von mit mir am kämpfen =/ merkt man denn beim verblenden den unterschied? Bzw sieht man den unterschied? Ich mein ich bin ja lange nicht so gut wie du ^^

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich Glück habe kommt meiner am Samstag an, ich bin schon gespannt. :) Bisher habe ich den Ebelin Pinsel zum verblenden genommen.

    AntwortenLöschen
  5. Soooo teuer? Hammer! Da fällt man ja um^^

    AntwortenLöschen
  6. @ Miss.Tammy

    <3 :))

    @ Centauren / Fee

    Den breiteren von MAC werde ich mir auch irgendwann mal zulegen :)

    @ Mercedes

    Ich denke, dass es schon einen Unterschied macht.... Es geht einfach schneller und ein wenig leichter... Allerdings habe ich natürlich auch mit günstigen Pinseln begonnen und diesen MAC Pinsel habe ich erst vor kurzem gekauft... Ich denke wenn man gerade anfängt, geht auch erstmal ein günstiges Exemplar :)

    @ Samira

    Den Pinsel von Ebelin habe ich leider nie gefunden :/ Bin gespannt was du von ihm hälst :))

    @ Lia Addams

    Ja, leider :/ MAC hat in D echt verdammt hohe Preise :/

    AntwortenLöschen
  7. Wow. Ein stolzer Preis... hach. Ich bleibe erst einmal bei meinem Ebelin-Pinsel. Aber wenn ich irgendwann mal das Geld habe, behalte ich ihn im Hinterkopf :).

    AntwortenLöschen
  8. Ich benutze den 217er fürs Verblenden und liebe ihn heiß und innig :o)

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe den Blenderpinsel von Elf, habe aber auch den 224 und den 217 von MAC. Die beide sind auch sehr gut. Kommt bei mir immer drauf an, was ich machen möchte und welcher grade sauber ist *räusper* :-)
    Aber die MAC Pinsel sind wirklich eine Investition die sich lohnt. Auch wenn sie so teuer sind, man hat wirklich jahrelang etwas davon. Einen Lipgloss für 18 Euro muss man nach maximal 1,5 Jahren weg schmeißen. Im Gegensatz dazu sind die Pinsel spottbillig.
    Liebe Grüße! <3

    AntwortenLöschen
  10. Danke für den schönen und informativen Post!

    AntwortenLöschen
  11. hallo kiku, ich benutze immer den 217er, der 224er ist mir zu fluffig und ich kann nicht präzise arbeiten, den 222er wollte ich mir schon mal kaufen, aber da war er gerade ausverkauft! aber er eignet sich für mich sicher auch gut, weil er schmäler ist als der 217er, also sollte ich wieder mal bei MAC vorbeischauen! :-)

    AntwortenLöschen
  12. danke für deine mühe
    da ich ja gerade erst mit mac anfange sind für mich solche posts sehr hilfreich

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Ich will den auch! Unbedingt :D
    Freue mich schon, wenn ich den in meinen Händen halte..

    AntwortenLöschen
  14. I think I plan to pick this up (either that or the 224) when I'm in Kuala Lumpur in July. :) So much cheaper than Australian prices!

    AntwortenLöschen
  15. @ himmlisch

    Die Preis sind schon heftig...aber wie gesagt, ich denke die Investition lohnt sich mit der Zeit :)

    @ JustMe

    Ich habe nur die kleine Version von Sigma und deshalb habe ich mich erstmal gegen den 217 entschieden... Aber irgendwann werde ich die beiden Pinsel einfach mal vor Ort bei MAC miteinander vergleichen :)

    @ Chikarina

    Den Blendepinsel von EBelin habe ich noch nie irgendwo gesehen :(( Ich würde den auch so gerne mal ausprobieren !:))

    Ich sehe das genauso! Deshalb reiße ich mich bei Lipglossen auch immer zusammen :)

    @ Britta

    Bitte schön :) Ich freue mich wenn du damit etwas anfangen kannst :)

    @ vidacomdeus

    Thank you ;)

    @ Blusherine

    Man kann mit diesem Pinsel super präzise arbeiten! Wenn dir der 224 zu groß ist, wirst du den 222 bestimmt lieben :))

    @ Yvonne

    Bitte, gerne :) (Ich gehöre aber auch zu den MAC-Anfängerinnen ;))

    @ FrauBrit

    Bin gespannt wie du ihn findest :))

    @ SilhouetteScreams

    I don't have the 224 but I'll take a look at this brush :)) My Cousin lives in Australia and she told me that the prices in Australia are very high :((

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde es total lieb von dir, dass du dir soviel Zeit nimmst um uns zu berichten :)

    AntwortenLöschen
  17. Hey, finde deinen Post über den Pinsel sehr interessant.. würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust.. Habe einen Post über einen guten und günstigen Blendepinsel geschrieben:

    http://convincing-glance.blogspot.com/2011/02/der-gunstige-blendepinsel.html

    LG <3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :o)