Beauty's

Sonntag, 24. Januar 2010

Look zum Nachschminken: Blue Lagoon


Hallo ihr Lieben,

hier der Look:


 


Ganz ohne Make-up.....




Als erstes eine Lidschatten-Base auftragen. Ich habe die Eyeshadow-Base von Manhatten genommen....

 

Auge mit Lidschattenbase....





Als nächstes wird ein Tesafilm-Streifen als "Abgrenzung" seitlich entlang des Auges geklebt... Es sollte als eine Art "Verlängerung" der Wasserlinie dienen..





Nun benutze ich einen Lidschatten-Pinsel von Sigma SS 239....


Nun kommt der erste Lidschatten.. Ich benutze die 120er Palette von Coastel Scents (Kosmetik Kosmo). Welche Farbe ich benutzt habe, seht ihr am roten Viereck...


 


So kommt er auf das Auge...

 

Die zweite Farbe....

 
 

Zum Schluss forme ich ein "V" am Ende des Auges. Dies gelingt mit Hilfe des Tesafilms sehr einfach :)

 

 

Mit dem "Pencil-Brush" von Sigma SS 219 kommen die Farben auch unter den unteren Wimpernkranz..






 

Mit der "Blending-Brush" von Sigma SS 224 verblende ich nun die drei Farben miteinander..

 




 


 Ich nehme nun mit der "Blending-Brush" einen hellen Blauton (siehe roten Kasten ;)) und zeichne die oberen Kanten weich....


 

Nun nehme ich von der zweiten Palette ein helles, leicht schimmerndes Weiß als Highlighter. Dieser kommt direkt unter die Augenbraue und wird leicht mit den anderen Farben verblendet. Hierzu benutze ich wieder die Blending-Brush von Sigma. (Achtung! Vorher sauber machen :)




Nun kommen wir zum Eyeliner. Ich benutze den Maybelline Expression Kajal Nr. 42 in Metallic Blue...


 

Ich ziehe mit dem angespitzten Kajal eine dünne Linie entlang des Tesafilm-Streifens...

 

Ich ziehe die Linie zur Mitte des Auges und die Linie sollte dort wenig dicker werden...

 

Weiter geht es zum Anfang des Auges. Hier sollte die Linie wieder dünner werden...

 

Nun kann auch endlich der Tesafilm-Streifen ab... xD

 

Ich benutze anschließend für die Wasserlinie erst den blauen Kajal von Maybelline und gehe dann nochmals mit dem weißen Intensive Kohl Eyeliner von p2 (Nr. 020 cool Alaska) über die Linie. Die Farben mischen sich und daraus ergibt sich dann ein schöner, heller, türkisfarbener Ton :)


 

 




 

Nun biege ich meine Wimpern mit einer Wimpernzange nach oben...


Anschließend Tusche ich die Wimpern mit dem L'oreal Waterproof Voluminous Mascara in Schwarz....

 


 

Jetzt kommt der kniffelige Teil..... Die falschen Wimpern von p2 (Limitless)

 

Mit der Pinzette halte ich die Wimpern fest und gebe ordentlich Wimpernkleber auf den Rand... Nun warte ich ca. 40-60 Sekunden, damit der Kleber ein bischen antrocknen kann...

 

Für mich ist das Aufkleben von Wimpern immer ein Geduldsakt, aber ich finde es lohnt sich :)
Anschließen noch mal Wimperntusche drüber und

VÒILA.. :)...fertig...

 



Produktliste:

Sigma-Pinsel: http://www.sigmamakeup.com/index.html

120er Palette: http://kosmetik-kosmo.de/

Den Maybelline Eyeliner, Mascara von L'oreal, Lidschatten-Base von Manhatten und eine Wimpernzange bekommt ihr in fast jedem Drogerie-Markt.

Den p2 Eyeliner und die Wimpern bekommt ihr nur bei dm.


Vielen Dank fürs Lesen :) Ich freue mich sehr über Kommentare und Verbesserungsvorschläge :)

Kommentare:

  1. Kuki, das sieht voll toll aus! LG JT (Peacock)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, hast du Intresse an Avon-Kosmetik?
    Besuch doch mal meinen Blog =)

    www.avon-kosmetik-news.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. WOW, danke dafür :) Super Look....sieht toll aus.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :o)